Kontakt

SOLO-Prophylaxe

SOLO-MED ist ein innovatives System zur Belagentfernung an den Zähnen und in den Zahnzwischenräumen: Die Zähne werden mit einer Einzelzahnbürste gesäubert, für die Zahnzwischenräume kommen Interdentalbürstchen, sogenannte SOLO-STIX, zum Einsatz.

Zähne einzeln putzen
Herkömmliche Zahnbürsten sind so groß, dass sie immer zwei bis drei Zähne gleichzeitig reinigen. Der Übergang zum Nachbarzahn und zum Zahnfleisch wird nicht gut genug erreicht. Die SOLO-Zahnbürste hingegen ist kleiner und abgewinkelt. So kann die gesamte Zahnoberfläche wesentlich effektiver von bakteriellem Belag befreit werden. Gleichzeitig wird mit der SOLO-Zahnbürste das Risiko von Zahnfleischschädigungen und Putzdefekten deutlich verringert.

Problembereich Zahnzwischenräume
Etwa 95 Prozent aller karies- und entzündungsauslösenden Bakterien befinden sich in den Zahnzwischenräumen. Mit Zahnseide können sie jedoch nur unzureichend entfernt werden, da Backenzähne in Richtung der Zahnzwischenräume nach innen geschwungen sind. Bakterielle Beläge, die sich in dieser Einbuchtung befinden, können mit Zahnseide nicht erreicht und entfernt werden. SOLO-STIX, speziell für Sie ausgewählte Interdentalbürstchen in verschiedenen Größen, passen sich der Form der Zahnzwischenräume an und ermöglichen so eine Reinigung dieser schwer zugänglichen Bereiche.

Zertifizierte SOLO-Praxis
Seit September 2014 sind wir zertifizierte SOLO-MED-Praxis. Wir zeigen Ihnen gern, wie Sie bakterielle Zahnbeläge mit SOLO-Prophylaxe effektiv entfernen können.

Übrigens: Mit etwas Übung reicht es meist aus, wenn Sie Ihre Zähne einmal am Tag reinigen – so effektiv ist die SOLO-Prophylaxe.